1854;Nachlassband von Julius Frauenstedt